Allgemeine Zielsetzung der Tagesstätte ist ein tagesstrukturierendes Angebot für Menschen mit einer seelischen Erkrankung zu schaffen. Dabei wird die Lücke zwischen ambulanter und vollstationärer Versorgung geschlossen. Es soll eine psychische Stabilisierung und Förderung sichergestellt werden.

Dabei ist eine vertrauensvolle Beziehung die Grundlage unserer Betreuung.

Die Tagesstätte des Haus Gabriels begleitet den Menschen mit einer psychischen Erkrankung wieder in ein selbstständiges Leben. Voraussetzung hierfür ist das der Betroffene reale Zielvorstellungen formuliert. Diese werden dann unter professioneller Anleitung in eigene neue Lebensperspektiven umgesetzt.

Die Betreuung findet regelmäßig an Werktagen statt.
Zusätzlich bieten wir einen hauseigenen Fahrdienst an.